Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Am 13. und 14. Dezember 2014 finden

im Literaturhaus des Erich-Kästner-Museums

in Dresden die

2. Marie-Hankel-Kulturtage statt.

Schirmherr ist der Präsident des Sächsischen Landtages Dr. Matthias Rößler

Grußbotschaft

Hier das vorläufige Programm (alle Programmpunkte sind für deutschsprachige Besucher geeignet):

Samstag, den 13. Dezember 2014

10.00 Uhr Stadtrundgang mit Dr. Hofmann

            vom Museum in der Dresdener Neustadt über die Hauptstraße

            mit dem Goldenen Reiter zur historischen Altstadt von Dresden

13.30 Uhr Vorträge zu Esperanto-Themen

            Moderation : Anne Gerber (Dramaturgin)

17.00 Uhr Kriminalistische Buchlesung mit Dr. med. Thorsten Sueße,

            ("Toter Lehrer, Guter Lehrer", "Die Tote und der Psychater")

            Plakat

19.00 Uhr Konzert der populären Musik mit Manuel aus Italien

             Plakat

 

Sonntag, den 14. Dezember 2014

10.15 Uhr Einlass: (für die ersten Gäste wird ein Getränk gereicht)

10.30 Uhr Festveranstaltung mit Prof. Dr. Martin Haase aus Bamberg

                    zu Ehren von Dr. Zamenhof und Marie Hankel

                   Die Umrahmung gestalten mit Weltmusik:

                    Michael Bartsch (Violine) und Christian Mögel (Flügel)

                    Plakat

                    Der Zugang ist barrierefrei!

             Der Eintritt ist kostenfrei!

 

 

Die kulinarische Betreuung am Samstag findet durch die Gaststätte "Altes Wettbüro statt.Altes WettbüroAltes Wettbüro

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Gäste wohnen unter anderem:

AHA - HotelAHA - Hotel

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?